Deutsch Français Italiano
Soli Fond 1 + 2 SEV Leistungen

Soli Fond 1 + 2

Speziell, das gibt es nur im LPV ! Den Solifond 1 und 2.

Wissenswertes über die Leistungen aus den Solidaritätsfonds 1 + 2 des LPV-SEV

Alle Mitglieder des LPV sind automatisch an den Solifonds I + II beteiligt, sofern die Mitgliederbeiträge bezahlt sind.

Ansprechpartner für Anträge und Fragen sind die Sektionspräsidenten und Sektionsvorstandsmitglieder.
Ausführungsbestimmungen und Formulare sind im Mitgliederbereich zu finden unter LPV Dokumente.

Was wenn…? Der SEV bietet zusätzlichen Schutz.

Was, wenn die Arbeitsbedingungen unzumutbar sind? Wenn die Sicherheit unter dem Arbeits- und Zeitdruck leidet? Wenn Ihr Chef Sie mobbt? Wenn Sie in einen Berufsunfall verwickelt werden? Als SEV-Mitglied ist es einfacher sich zu wehren und für eine faire Lösung zu kämpfen.

Konkret:

Durch die SEV-Mitgliedschaft haben Sie Anrecht auf die Dienstleistung Rechtsberatung/Berufsrechtsschutz gemäss Reglement über den SEV-Berufsrechtsschutz.

Den Berufsrechtsschutz können Sie beanspruchen bei

Das Reglement über den SEV-Berufsrechtsschutz regelt die Einzelheiten. Bitte unbedingt zur Kenntnis nehmen.
Der SEV entscheidet über die Art der Rechtsschutzbewilligung. Entweder wird das Gesuch in der Form der Intervention durch einen Gewerkschaftssekretär oder einer Gewerkschaftssekretärin bewilligt oder in der Form des Rechtsbeistands durch einen Vertrauensanwalt oder eine Vertrauensanwältin des SEV.

Wichtig: Die Vollmacht muss dem SEV mit der Originalunterschrift versehen per Post zugestellt werden.