Deutsch Français Italiano

Coronavirus im öffentlichen Verkehr

Schutz des Personals ernst nehmen (wie den Schutz der Reisenden)
Betreffend Coronavirus hat die Gewerkschaft des Verkehrspersonals SEV folgende Erwartungen an die Verkehrsunternehmungen, was ihr Personal betrifft:
  1. Der Gesundheitsschutz und die Bedürfnisse des Personals sind ernst zu nehmen.
  2. Regelmässige Information des Personals über die aktuelle Lage.
  3. Regelmässige Information über Empfehlungen des Bundesamts für Gesundheit (BAG).
  4. Anordnung von Schutzmassnahmen, soweit nötig.
  5. Zur-Verfügung-Stellung von Schutzmaterial wie z.B. Desinfektionsmitteln, soweit nötig.

Der SEV erwartet von allen einen möglichst rationalen, professionellen Umgang mit der Situation. Das heisst: weder Panikmache noch Verharmlosung, sondern überlegtes, sinnvolles Handeln.

SEV


Artikel erstellt am: Mittwoch, 11. Mär. 2020, 22:02 Uhr
Zuletzt aktualisiert am: Mittwoch, 11. Mär. 2020, 22:04 Uhr