Deutsch Français Italiano

LPV - INFO 13 / 2014 - Vernehmlassung Weiterentwicklung FDV 2015 ETCS Rangiersignal

Der LPV-SEV hat von der MAi??glichkeit an der Vernehmlassung zur Weiterentwicklung der FDV 2015 Gebrauch gemacht.

Die meisten Ai??nderungen sind nachvollziehbar. Was der LPV-SEV als absolut untauglich erachtet, ist das ai??zneueai??? ETCS Rangiersignal.

LPV-Info 13-14 d

Dieses Signal ist nach Form und Lampenfarbe bisher bekannt als Zwergsignal gem.Ai??FDV 300.2 Ziff. 2.4 und soll mit weissem Kreuz, und allenfalls blauem FrontanstrichAi??neu auch als ETCS-Rangiersignal Verwendung finden. Es wird in ZugahrstrassenAi??ai??zHaltai??? zeigen aber ohne Bedeutung sein.

Diese neue Signalvariante kann von einer Zugfahrt nicht eindeutig als ETCS Rangiersignal erkannt werden. Zu Ai??hnlich sind sich die Signale in Form um Lichtfarbe.Ai??Verschmutzt, bei Schnee und nachts wird die blaue Front oder das weisse KreuzAi??nicht sicher erkannt..

Folgende LAi??sungsansAi??tze haben wir vorgeschlagen: Diese Signale sind in Zugfahrstrassen zu implementieren, zeigen also fA?r vorbeifahrende ZA?ge ebenso FahrtAi??wie ein normales Zwergsignal, oder Form des Signals und Farbe der Lampen sindAi??so zu wAi??hlen, dass sie sich von einem Zwergsignal unterscheiden und eindeutig alsAi??ETCS Rangiersignal wahrgenommen werden kAi??nnen.

Mit Befremden nimmt der LPV auch zur Kenntnis, dass parallel zur Vernehmlassung in Altdorf ein Versuch mit solchen Signalen lAi??uft. Wir sind A?berzeugt, dassAi??das Lokpersonal entsprechende RA?ckmeldungen an die Unternehmung macht.Ai??Sorge bereitet uns aber, ob die verbleibende Zeit zur Lancierung eines ausgereiften Signals reicht.

Winterthur, im September 2014 Ai?? Ai?? Ai?? Ai?? Ai?? Ai?? Ai?? Ai?? Ai?? Ai?? Ai?? Ai?? Ai?? Ai?? Ai?? Ai?? Ai?? Ai?? Ai?? Ai?? Ai?? Ai?? ZentralprAi??sident LPV


Artikel erstellt am: Dienstag, 7. Okt. 2014, 10:48 Uhr
Zuletzt aktualisiert am: Mittwoch, 25. Apr. 2018, 15:10 Uhr