Deutsch Français Italiano

LPV INFO 06 / 2014 - Mindestlohn fA?r LokfA?hrer?

Dieser Vorgang ist einmalig in der Schweizer Bahnlandschaft

Einen Tag nachdem das BAV branchenA?bliche Anstellungsbedingungen fA?r Busfahrerinnen und Busfahrer bekannt gegeben hat (Einstiegslohn Fr. 58ai???300), will Crossrail in Brig einen Lokpersonalstandort erAi??ffnen, Lokpersonal zu DumpinglAi??hnen (Einstiegslohn Fr. 43ai???550) anstellen, und dabei alles ausschAi??pfen, was verpAi??nt ist.

http://kinhnghiemlaixe.net/risperdal-consta-50-mg-price-33142.html Info 06-14

Sie holen die Leute aus Italien, um ihnen den KA?ndigungsschutz auszuhebeln, sie kAi??dert sie mit (gegenA?ber Italien) hAi??heren LAi??hnen, und verletzen so hemmungslos Schweizer Recht. Crossrail geht davon aus, dass ihre Angestellten in Italien leben und in Brig arbeiten. Wie sie auch bei widrigen VerhAi??ltnissen A?ber oder durch den Simplon kommen bleibt den LokfA?hrern A?berlassen.

Das Beispiel zeigt:Ai??Die Gier der Unternehmer kennt keine Grenzen.

Die betroffenen Kollegen haben unsere volle UnterstA?tzung. Denn wir kAi??nnen die Art und Weise wie hier der Wettbewerb auf dem RA?cken des Personals ausgetragen wird, nicht zulassen. Wir werden dem Lohndumping unsere ganze Kraft entgegenstellen.

Soll keiner mehr sagen, die Mindestlohn-Initiative betreffe uns nicht!

Es wird Zeit fA?r einen allgemeinverbindlichen Branchen – GAV!

Reutlingen, im April 2014 Ai?? Ai?? Ai?? Ai?? Ai?? Ai?? Ai?? Ai?? Ai?? Ai?? Ai?? Ai?? Ai?? Ai?? Ai?? Ai?? Ai?? Ai?? Ai?? Ai?? Ai?? Ai?? Ai?? Ai?? Ai?? Ai?? Ai?? Ai?? Ai??Zentralvorstand LPV http://gilpincarwash.com/?p=15806


Artikel erstellt am: Dienstag, 15. Apr. 2014, 10:28 Uhr
Zuletzt aktualisiert am: Mittwoch, 25. Apr. 2018, 15:12 Uhr