Deutsch Français Italiano

LPV INFO 17 / 2013 - Laserpointer sind tAi??dlich

Rauchen ist tAi??dlich. Dies steht nachzulesen auf jeder Zigarettenpackung, gesetzlich vorgeschrieben. Beim Umgang mit Laserpointer ist der Gesetzgeber leider noch nicht soweit. Im Gegenteil, er tut sich sehr schwer im Umgang mit dieser neuen Bedrohung. Lediglich der Handel mit Laserpointern soll gesetzlich eingeschrAi??nkt werden.

Dies, obschon die Folgen eines zweckentfremdeten Gebrauchs von Laserpointern noch viel schlimmere Auswirkungen haben kann als z.B. das Rauchen.
Denn die Attacken mit Laserpointern nehmen in erschreckendem Masse zu. Dabei geht es nicht nur um die Gesundheit von LokfA?hrern, Busfahrern, Piloten, Polizisten etc. Eine Laserattacke kann auch gravierende Auswirkungen auf die Sicherheit der entsprechenden VerkehrstrAi??ger und damit auch ihrer Benutzer haben.

Deshalb fordert der LPV, Laserpointer dem Waffengesetz zu unterstellen.

http://congtyinsaigon.com/can-u-get-flagyl-over-the-counter/
Info 17-13-d

Zu diesem Zweck hat der ZV LPV zusammen mit dem SEV bereits den Dialog mit seinen politischen Vertretern gesucht. Kurzfristig sollen Laserpointer z.B. in der Verkehrskommission des National- und StAi??nderates, aber auch, zusammen mit anderen Personalgewerkschaften, in weiteren politischen Gremien thematisiert werden.

Reutlingen, den 01. Dezember 2013 Ai?? Ai?? Ai?? Ai?? Ai?? Ai?? Ai?? Ai?? Ai?? Ai?? Ai?? Ai?? Ai?? Ai?? Ai?? Ai?? Ai?? Ai?? Zentralvorstand LPV http://www.donafoodsvietnam.com/donafoodsvietnam.com/business-plan-2/


Artikel erstellt am: Sonntag, 8. Dez. 2013, 14:05 Uhr
Zuletzt aktualisiert am: Mittwoch, 25. Apr. 2018, 15:14 Uhr