Deutsch Français Italiano

Massnahmen zum Thema Sicherheit

Massnahmen zur Monotonie d http://ldsw.co.za/?p=5030

Nach dem nun die Ersten Forderungen zum Thema Sicherheit A?bernommen und zum Teil umgesetzt werden sollen, mAi??chte wir Ihnen hier nun ein paar Punkte zum Thema Monotonie des LokfA?hrerberufes aufzAi??hlen bei denen es Verbesserungspotenzial gibt!

  1. Stopp der Subdivisionalisierung, das heisst das Lokpersonal soll wieder vermehrt A?ber die Divisionsgrenzen hinaus eingesetzt werden kAi??nnen! Ebenfalls sollte eine Vermischung mit den Fahrleistungen der TAi??chterunternehmen wie Turbo und RegionAlps mAi??glich gemacht werden! Diese Massnahmen wA?rden fA?r alle beteiligten LokfA?hrerinnen und LokfA?hrer eine grAi??sser Abwechslung in der Streckenvielfalt bringen und es kAi??nnten Synergien genutzt werden was zu weniger Dienstfahrten fA?hren wA?rde und somit auch die viel gewA?nschte Effizienzsteigerung.
  2. Die Fahrzeugkenntnisse mA?ssen so ausgeweitet werden, dass praktisch das ganze Lokpersonal mit allen Fahrzeugen fahren kann, das heisst auf den ai??zneuenai??? Fahrzeuge wie Flirt, Domino, RV-Dosto und HVZ-ZA?ge sollten alle so schnell wie mAi??glich instruiert werden. Dieses UBV Lokpersonal ist somit viel abwechslungsreicher Einsetzbar, fA?r den Einteiler ergeben sich viel mehr MAi??glichkeiten zur Tourengestaltung, der Einsatz von Fahrzeugen wird einfacher ohne immer darauf achten zu mA?ssen ob das Personal das Fahrzeug auch bedienen kann und der Motivations- und Zufriedenheitsgrad des Lokpersonals wird sich massiv steigern.
  3. http://contactomultimedia.com/best-cannabis-seeds-bank/

  4. Die Einteilungen mA?ssen so gestaltet sein, dass mAi??glichst eine grosse Abwechslung innerhalb der Tour und in der Tourenfolge die Gefahr einer Monotonie verhindern soll. Dies sollte mit dem Einhalten der Punkte 1 und 2 gut mAi??glich sein.

Wir bedanken uns fA?r die gute Zusammenarbeit, in den BemA?hungen, auch in Zukunft die Sicherste Bahn zu sein und ein guter Arbeitgeber.

FA?r den Zentralvorstand LPV

ZP Urs MAi??chler


Artikel erstellt am: Freitag, 22. Nov. 2013, 20:10 Uhr
Zuletzt aktualisiert am: Mittwoch, 25. Apr. 2018, 15:15 Uhr