Deutsch Français Italiano

LPV-INFO, 06 / 2013 - SolidaritAi??t mit BLS-Cargo Lokpersonal

Mit Besorgnis hat der Zentralvorstand LPV zur Kenntnis genommen, dass nach dem Verlust des DB-Auftrages durch die BLS-Cargo bei der BLS die Streichung von 80 LokfA?hrerstellen, vorgesehen sind! Es steht uns nicht an, die Vergabekriterien zu beurteilen aber es stAi??rt uns sehr, dass dieser Preiskampf einmal mehr zu Lasten des Lokpersonals durchgefA?hrt wird http://www.raffaellapregara.com/alavert-order/ !

Der LPV ai??i?? SEV fordert die beteiligten Unternehmen auf, im Sinne einer vertrAi??glichen Sozialpartnerschaft zwischen den beteiligten Bahnunternehmen und den Sozialpartnern, eine sozialvertrAi??gliche LAi??sung zu finden! Das heisst, dass SBB- Cargo mAi??glichst viele BLS Kolleginnen und Kollegen A?bernehmen wird oder fA?r diese LokfA?hrerInnen bei anderen Bahnen eine MAi??glichkeit angeboten wird!

Der LPV ai??i?? SEV sichert, zusammen mit VPT und SEV, die nAi??tige UnterstA?tzung dafA?r zu!

Reutlingen, den 8.April 2013 Ai?? Ai?? Ai?? Ai?? Ai?? Ai?? Ai??ZP LPV, Urs MAi??chler

Info 06-13-d


Artikel erstellt am: Sonntag, 21. Apr. 2013, 10:12 Uhr
Zuletzt aktualisiert am: Mittwoch, 25. Apr. 2018, 15:17 Uhr