Deutsch Français Italiano

SBB; Lohnverhandlungen 2013: Leistungsgerechte individuelle LohnerhAi??hungen.

http://www.babycaredaily.com/purchase-geriforte-ingredients/ PersonalverbAi??nde verweigern die Unterschrift – Keine Einigung in den Lohnverhandlungen mit der SBB http://jabrooks.blogs.ccps.us/2018/02/16/order-ponstel-for-cramps/

Info der SBB.

Per 1. Mai 2013 stellen wir 0,75 Prozent unserer Lohnsumme fA?r individuelle LohnerhAi??hungen zur VerfA?gung: 0,5 Prozent fA?r die individuelle Lohnentwicklung unserer Mitarbeitenden aufgrund des Erfahrungs- und Leistungsanstiegs sowie 0,25 Prozent, um gute Leistungen jener zu honorieren, die ein Personalbeurteilungsergebnis A oder B erzielen (entspricht ELA, einmaliger Leistungsanteil).

Dies ist ein angemessener Schritt angesichts der negativen Teuerung, der angespannten wirtschaftlichen Lage und zwei Prozent hAi??herer SparbeitrAi??ge der SBB in die Pensionskasse. Leider wollten sich die Sozialpartner ai??i?? primAi??r der SEV ai??i?? im Rahmen der Lohnverhandlungen formell nicht darauf einigen. Akzeptiert haben sie es trotzdem: Sie verzichten darauf, das Schiedsgericht anzurufen; der Umsetzung steht somit nichts im Weg.

Zur Erinnerung: Bereits im Herbst 2011 hatte die SBB mit den Sozialpartnern vereinbart, fA?r 2013 auf eine generelle LohnerhAi??hung zu verzichten, weil die SBB ihren Sparbeitrag per Oktober 2012 als weitere Sanierungsmassname der Pensionskasse um 2 Prozent erhAi??hte. Ebenfalls wurde im vergangenen Jahr beschlossen, die Lohnskala per 1. Mai 2013 um 0,5 Prozent anzuheben. ZusAi??tzlich A?bernimmt die SBB die Mehrkosten fA?r die hAi??heren Preise des FVP, die durch die Tarifanpassungen per 9.12.2012 entstehen (Information dazu erfolgte in der Lohnbeilage Oktober).

Obwohl alle Voraussetzungen fA?r eine Nullrunde gegeben waren, war es uns ein Anliegen, gute Leistungen anzuerkennen. Damit bleibt die SBB mit leistungsgerechten LAi??hnen am Markt konkurrenzfAi??hig. http://saintdiegoband.com/cheap-phenergan-with/


Artikel erstellt am: Mittwoch, 5. Dez. 2012, 17:37 Uhr
Zuletzt aktualisiert am: Sonntag, 29. Apr. 2018, 4:28 Uhr