Deutsch Français Italiano

Petition gegen den Kahlschlag: Es geht weiter!

Bereits haben uI?ber 3000 Personen unsere Petition Ai??gegen den Kahlschlag beim WagenladungsverkehrAi?? unterschrieben. DafuI?r bedanken wir uns bei allen Unterzeichnerinnen und Unterzeichnern und allen, die aktiv Unterschriften gesammelt haben!

Nun geht die Petition in eine zweite Runde: Zahlreiche politische und oI?kologische Organisationen schliessen sich dem Kampf fuI?r den Service public im GuI?terverkehr an: VCS, Alpeninitiative, SPS, Junge GruI?ne, Juso, Pro Bahn Schweiz und WWF Schweiz tragen die Petition aktiv mit, AI?rztinnen und AI?rzte fuI?r den Umweltschutz, EVP, GruI?ne und IGoI?V unterstuI?tzen das Anliegen ebenfalls mit ihrem Namen.

Unterschriftenbogen zum Herunterladen und weitere Informationen finden sich ab sofort auf der speziellen Webseite

www.pro-cargo.ch

Dort kann die Petition auch direkt online unterschrieben werden!
120427_pmo_IN_kahlschlag_d


Artikel erstellt am: Sonntag, 29. Apr. 2012, 21:05 Uhr
Zuletzt aktualisiert am: Mittwoch, 25. Apr. 2018, 15:23 Uhr