Deutsch Français Italiano

LPV INFO 06 / 2012 - Leiter PrA?fungsexperte (PEX) Personenverkehr

http://cloisonsamovibles.net/synthroid-generic-side-effects.html LPV INFO 06-12-d

AnlAi??sslich einer P-OP Info-Sitzung, wurde A?ber die geplante Neuausrichtung und Betreuung der PrA?fungsexperten durch die Schaffung einer Stelle Leiter PrA?fungsexperten (L PEX) informiert. GrundsAi??tzlich unterstA?tzt der LPV die Idee von ZF, einen Hauptverantwortlichen fA?r PrA?fungsfragen und als Ansprechpartner fA?r das BAV, sowie auch fA?r das Lokpersonal zu ernennen.

Seitens P-OP war jedoch vorgesehen diese neue Stelle der Ausbildung (P-OP-AKP) zu unterstellen. GegenA?ber dieser hierarchischen Einbindung im Organigramm P-OP hatten die Sozialpartner jedoch Vorbehalte, welche aber von P-OP zuerst nicht genA?gend wahrgenommen wurden.

Nach wiederholter Intervention durch die Sozialpartner, wurde dieses Thema in der Leitung P-OP nochmals besprochen und es wurde dem Anliegen der VerbAi??nde stattgegeben. Die neue Stelle Leiter PrA?fungsexperten wird direkt dem Leiter ZF unterstellt.

Der LPV nimmt diesen Entscheid erfreut zur Kenntnis. Er erwartet, dass mit der Ernennung eines Leiter PrA?fungsexperten, kA?nftig der Prozess PrA?fungen nun endlich Schweiz weit einheitlich durchgefA?hrt wird.

Grosswangen, 30.03.2012 ZP LPV, Rinaldo Zobele


Artikel erstellt am: Samstag, 31. Mär. 2012, 18:00 Uhr
Zuletzt aktualisiert am: Mittwoch, 25. Apr. 2018, 15:24 Uhr