Deutsch Français Italiano

RhB - FAV Verhandlungen geraten ins Stocken

Neben den schwierigen Verhandlungen zum SalAi??rsystem verhAi??lt sich die RhB nun auch in Fragen von Ruhe- und Ausgleichstagen schwierig. Ebenso kommen die weiteren, untergeordneten Vertragspunkte kaum vom Fleck.

Die Position der RhB ist offenbar: MAi??glichst volle FlexibilitAi??t der Mitarbeitenden bei mAi??glichst keiner Verbindlichkeit des Arbeitgebers.

FA?r den SEV ist klar: So ist ein Vertragsabschluss nicht mAi??glich.

SEV lanciert Petition fA?r verbindliche Anstellungsbedingungen
INFO_6_ FAV Verhandlungen 2011_Verhandlungen stocken!

ACHTUNG: Der SEV lanciert eine Petition an die Direktion und den VR RhB.
Den Petitionsbogen FAV RhB 111115_Petition_FAV RhBAi?? jetzt sofort >>Hier<<Ai??online unterschreiben!

Und am 05. Dezember 2011, FA?nf vor ZwAi??lf, an die A?bergabe an der Bahnhofstrasse 25 in Chur mitkommen!

Am Nachmittag findet dort die nAi??chste Verhandlungsrunde statt http://www.arteluce-srl.it/?p=10226


Artikel erstellt am: Dienstag, 15. Nov. 2011, 18:05 Uhr
Zuletzt aktualisiert am: Mittwoch, 25. Apr. 2018, 15:28 Uhr